Loading...

Mietminderung wegen Schimmel - was tun?

Mietminderung wegen Schimmel - was tun ? - Dürfen Mieter sofort die Miete mindern wenn Schimmel auftritt? - Wie hoch darf die Mietminderung sein? - Wer zahlt die Kosten für die Begutachtung zur Ursachenfindung? - Was ist, wenn der Mieter ursächlich für den Schimmel verantwortlich ist? - Wie bekommt der Vermieter dann die geminderte Miete zurück? - Hat der Vermieter dann Ansprach auf Schadenersatz wg. Beschädigung der Mietsache? - Welche Dinge sind bei einem außergerichtlichen Vergleich zu beachten? - Welche Art des gerichtlichen Verfahrens ist bei Nichteinigung empfehlenswert? und - Wie hoch sind die Kosten ungefähr? Diese und weitere Fragen beantwortet Rechtsanwalt Georg Pothmann von der Kanzlei WPS Rechtsanwälte (https://www.wps-anwaelte.de) aus Wuppertal, Fachanwalt für Mietrecht und Wohnungseigentumsrecht, im Gespräch mit Heiko Klayziewski von der AMS Firmengruppe (http://www.ams-gmbh.berlin).

Hier geht es außerdem zu den Videos "Schimmel - Hilfe, was tun?" zuTeil 1 zu Teil 2

Tags: video

Bleiben Sie informiert mit unseren NEWSLETTER

Interesse bekommen? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Alle Felder sind auszufüllen

Hier finden Sie uns!

Telefon Berlin

030 374463-90

Telefon Hamburg

040 2000 30 30

Telefon Solingen

0212 22672-0

Adresse Berlin

Radickestraße 40

12489 Berlin

Adresse Solingen

Remscheider Str. 76

42659 Solingen

Email

info@ams-gmbh-online.de​​​​​​​

Alt